Südafrika nehmen an Argentinien im Spiel um die Bronzemedaille in der vorletzten Zusammenstoß Rugby-Weltmeisterschaft aus dem Londoner Olympiastadion am Freitagabend. Aber in Wahrheit will niemand wirklich, hier zu sein.

Neuseeland Cheftrainer Steve Hansen weigerte sich, selbst das Gerät erkennen, als er die All Blacks vorbereitet für ihre Halbfinal-Showdown mit den Springboks und das Spiel hat verständlicherweise auf dem Tag als genommen, "das Spiel kein Team will spielen in '.

Inspiriert

Sowohl Südafrika und Argentinien wurden in ihrem Turnier Band Schneider geschlagen, aber es ist die Rainbow Nation peinliche umgekehrt zu Japan, die im Speicher lange verweilen werde. Die Springboks prallte zurück auf komfortable Top-Pool B aber Heyneke Meyers Männer haben nie ihre besten Rugby finden.

Südafrika kämpfte einen verbissenen und entschlossenen Wales Seite fehlt, einen Katalog der wichtigsten Spieler durch Verletzung während das Viertelfinale zu sehen, aus. In einem Spiel, in dem die Führung mehrmals den geändert, sah dramatisch späten Versuch des Fourie de Preez die Springboks über die Linie trotz einer ziemlich glanzlos zeigen.

Die Boks wurden dann im Halbfinale von alten Rivalen Neuseeland abgequetscht mit viel ihrer lokalen Medien die Seite 'chokers' Branding. Die Rainbow Nation ergab sich eine Führung im Twickenham Nieselregen, als die All Blacks waren bis zu 14 Männer, eine Halbzeitvorteil Wegwerfen und 2-0 auf den Versuch Zählung mit Punkten übertroffen werden.

Meyers nur zwei Änderungen an seiner Start XV für Freitag mit Ruan Pienaar ersetzen die bei Gedrängehalb de Preez verletzt gemacht und Victor Matfield die Kapitänsbinde zu nehmen und Lood de Jager an der Schleuse in seinem letzten Auftritt vor dem Ruhestand zu ersetzen.

Die Boks haben für Kontinuität entschieden, und das kann nur positiv mit den Anhängern und Beamten wieder zu Hause noch einen Sieg fordern trotz der Umstände gesehen werden.

Drained Pumas

Argentinien sind verfügbar unter 5/2, einen ähnlichen Preis zu unterstützen, wie sie in den letzten vier vor ihrer 29-15 Niederlage gegen Australien waren. Los Pumas war wenig überraschend den zweiten Platz hinter den All Blacks in Pool C fertig, aber viele Bewunderer für ihre beeindruckenden Offensiv Flair und die Absicht während des gesamten Wettbewerbs gewonnen.

Dieser Verlust an die Wallabies war der erste Ausflug in denen Daniel Hourcade Truppen die Tünche zu überqueren und in Wahrheit versagt hatte, die Südamerikaner nur nie von ihrem Fehler geschüttelten Start am Sonntag gewonnen.

Argentiniens schillernde 43-20 Zerstörung von Irland in Cardiff war das Highlight von Los Pumas 'Kampagne und der junge, zuversichtlich Kader haben Säcke Versprechen gezeigt.

Der 2015 Jahrgang suchen, um ihre bisher beste Leistung in RWC Geschichte zu emulieren. Bereits im Jahr 2007 schlug Argentinien Frankreich im Spiel um die Bronzemedaille aber Hourcade Anklagen wurden von Verletzungen in der vergangenen Woche getroffen.

Los Pumas Skipper Agustin Creevy ist, so Nicolas Sanchez das Armband nimmt. Nurflügler Juan Imhoff, Spielmachers Zentrum Juan Martin Hernandez und Verteidiger Joaquin Tuculet sind andere Abwesende und das Line-up umfasst alle neun Änderungen insgesamt.

Los Pumas 'Hand wurde in Rotation bis zu einem gewissen Grad gezwungen und obwohl die Südamerikaner kassierte einen ersten Sieg über die Springboks im August während eines Spiels Rugby-Meisterschaft in Durban, der XV, die am Freitag Abend auf dem Spielfeld wird wird ganz anders und wohl immer noch das Gefühl, die Auswirkungen von nur fünf Tage Ruhe.

Südafrika neigten dazu, den Kopf-an-Kopf zu dominieren und haben in der Nähe zu einem vollen Kraft Seite nahm, wie sie auf einem hohen aussehen zu beenden. Sie sind sicher in der besseren Form gegen die emotional entwässert und müde Pumas aber ein 12-Punkte-Handicap sieht ein wenig steil, die Boks schlagen.

Mit wenig Reiten auf dieser Begegnung andere als prahlen können wir ein offeneres Spiel erwarten und dass in die Hände von Argentinien spielen könnte.

Sie sind unwahrscheinlich genug, um im Tank einen Schließ Sieg Clinch, aber sie können zumindest halten agierte anständig und so die Sicherung ein Südafrika von 1-12 Punkte bei 29/20 gewinnen sucht die besten Value-Option auf der Karte.

© Shanice 2014